ROHSTOFFE

Bei Fortissio haben Sie unbegrenzten Zugang zu einer Vielzahl von Rohstoffen, darunter Silber, Kupfer, Baumwolle, Platin und vielen mehr.

Rohstoff-Trading bei Fortissio

Unter Rohstoffen verstehen wir Edelmetalle, natürliche Energieressourcen und landwirtschaftliche Güter. Gold und Öl sowie Silber, Kupfer und Platin werden am häufigsten getradet, während die beliebtesten Energieträger Öl und Erdgas sind. Kaffee, Zucker und Baumwolle sind die am häufigsten getradeten landwirtschaftlichen Güter. Bei Fortissio haben Sie Zugang zu einer Vielzahl von Rohstoffen, die direkt über CFDs auf der Tick Tech-Plattform getradet werden können.

Weshalb Trading mit Rohstoffen?

Rohstoffe können ein wichtiger Bestandteil jedes Investment-Portfolios sein, da sie Alternativen zum Devisen-Trading bieten können. Wenn beispielsweise die Märkte unsicher sind, neigen viele Trader dazu, Gold zu wählen. Das Trading mit Gold minimiert jedoch nicht immer das Risiko und es können immer noch erhebliche Verluste auftreten.

TYPEINSTRUMENT
CFDALUMINIUM
CFDPalladium
CFDCOFFEE*
CFDCorn*
CFDWheat*
CFDCotton*
CFDSugar*
CFDSoy bean*
CFDBrent Oil*
CFDCOPPER*
CFDPLATINUM*
CFDUSDNDX*
CFDCrude Oil*
* Futures-Kontrakt Assets
CFDs und FX sind Hebelprodukte. Das Traden von CFDs birgt ein hohes Risiko, da die Hebelwirkung sowohl zu Ihrem Vorteil als auch zu Ihrem Nachteil wirken kann. Infolgedessen sind CFDs möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet, da Sie Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren können. Bitte beachten Sie den vollständigen Risikohinweis..
Trading ist riskant. Sie könnten Ihr Kapital verlieren. Mehr erfahren

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung (Leverage) schnell Geld zu verlieren. 88.56% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.