Cookies

Wir bei Fortissio möchten, dass unsere Händler die besten Erfahrungen machen, die wir anbieten können, weshalb wir Cookies verwenden. Cookies tragen dazu bei, das ordnungsgemäße Funktionieren von www.fortissio.com zu gewährleisten und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern.

Was sind Cookies?

Cookies sind eine Art Kurzzeitgedächtnis für die Website. Sie werden in Ihrem Browser gespeichert und ermöglichen es den Diensten, sich kleine Informationsteile zwischen den von Ihnen besuchten Seiten zu „merken“.

Welche Arten von Cookies gibt es?

In Bezug auf die Dauer der Speicherung von Informationen gibt es zwei Arten von Cookies:

  • Sitzungs-Cookies – Sitzungs-Cookies speichern Informationen über den Benutzer nur so lange, wie ihre Sitzung dauert. Sobald Sie die Website schließen (Ihre Sitzung beenden), werden diese Cookies gelöscht. Diese Art von Cookie wird meist in E-Commerce-Websites verwendet.
  • Permanente Cookies – diese Cookies bleiben erhalten, nachdem der Benutzer die Website verlassen hat. Diese Art von Cookie speichert Ihre Anmeldedaten und Passwörter, um das Ausfüllen der Daten zu erleichtern. Laut Gesetz muss diese Art von Cookie nach 12 Monaten gelöscht werden.

Der andere Hauptunterschied bei den Cookie-Arten ist zwischen internen Cookies und Cookies von Drittanbietern.

Unterschiede zwischen internen Cookies und Cookies von Drittanbietern

  • Interne Cookies werden auch als First-Party-Cookies bezeichnet. Diese Cookies sammeln analytische Daten, speichern Ihre Sprache und andere Präferenzen. Sie werden von der Website gespeichert, die Sie direkt besuchen (in diesem Fall www.fortissio.com).
  • Cookies von Drittanbietern werden von Vermarktern und Werbetreibenden verwendet, um Daten wie Ausgabengewohnheiten, Benutzeralter und demografische Daten zu sammeln, die sie verwenden, um ihren Kunden besser zugeschnittene Dienstleistungen und Produkte anbieten zu können. Sie werden von Domänen Dritter erstellt, nicht von der Domäne, die Sie direkt besuchen.

Cookies und persönliche Daten

Neu erstellte Cookies enthalten keine persönlichen Daten – sie scannen Ihren Computer nicht und versuchen nicht, Ihre persönlichen Informationen herauszufinden. Die einzige Möglichkeit, wie Cookies an Ihre persönlichen Daten gelangen können, ist, nachdem Sie diese in das Formular einer Website eingegeben haben. Selbst dann speichern die Cookies Ihre Daten in einem Code, der für Dritte unlesbar ist. Die einzige, die diese Daten lesen und entschlüsseln kann, ist die Website, die die Cookies erstellt hat.

Wozu werden sie verwendet?

Bei Fortissio verwenden wir Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung bei der Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie den Empfang von Cookies nicht wünschen, können Sie die Einstellungen des Browsers oder des Mobilgeräts so ändern, dass alle Cookies abgelehnt werden oder dass Sie jedes Mal, wenn ein Cookie gesendet wird, eine Benachrichtigung erhalten und somit die Wahl haben, ob Sie sie akzeptieren wollen oder nicht.

 

Cookie-Name
Anbieter
DAUER (WIE LANGE DAS COOKIE GESPEICHERT WIRD)
SAMMLUNG PERSÖNLICHER DATEN
BESCHREIBUNG
instidIntern
730 TageNeinWird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden und die Installation von Anwendungen nachzuverfolgen.
errIntern
Sitzung
NeinWird zum Verfolgen/Anzeigen von Fehlern verwendet.
dspIntern
3 StdNeinWird verwendet, um den letzten DSP nachzuverfolgen, von dem der Benutzer kam.
uuid / __uIntern
730 TageNeinWird zur Unterscheidung der Benutzer verwendet.
fIntern
3 StdNeinWird verwendet, um den letzten Funnel nachzuverfolgen, aus dem der Benutzer kam.
ufIntern
3 StdNeinWird verwendet, um den unbekannten Funnel nachzuverfolgen, aus dem der Benutzer kam.
externalParamsIntern
3 StdNeinWird verwendet, um alle externen Parameter nachzuverfolgen, die durch Integrationen von Drittanbietern festgelegt wurden, oder andere Daten, die nicht auf andere Weise nachverfolgt werden.
__ppxIntern
730 Tage/ bei der Ausführung zurücksetzen
NeinWird verwendet, um Pixel von Dritten bei der Benutzerregistrierung nachzuverfolgen und auszuführen.
bw_is_cookie_accepted_ or GDPRConsentIntern
1 monthNeinWird verwendet, um die DSGVO-Einwilligung des Benutzers nachzuverfolgen.
HideDisclaimerIntern
7 TageNeinWird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers zu einem Haftungsausschluss nachzuverfolgen.
_country_restriction / country_redirectionIntern
7 TageNeinWird verwendet, um die Sprache des Benutzers nachzuverfolgen und auf die korrekte Sprachversion der Website umzuleiten.
bw_download_app_Intern
7 TageNeinWird verwendet, um die Interaktion des Benutzers mit einem „App-Download“-Popup nachzuverfolgen.
SerialIdIntern
90 Min.NeinWird verwendet, um die Seriennummer des Benutzergerätes nachzuverfolgen und von wem sie stammt.
Trading ist riskant. Sie könnten Ihr Kapital verlieren. Mehr erfahren

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung (Leverage) schnell Geld zu verlieren. 81% der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.